Vereinsportrait

Der Kanu-Club Grevenbroich 1953 e.V. stellte seit Ende der 60-er bis Mitte der 80-er Jahre regelmäßig Weltmeister und Gewinner olympischer Medaillen und zählt zu den Aushängeschildern der Stadt Grevenbroich, den Kreis Neuss und für den Kanusport in Deutschland. Der KC Grevenbroich knüpft nunmehr wieder an alte Erfolge an. Bei der Deutschen Meisterschaft im Kanuslalom am 26./27.06.1999 auf dem Augsburger Eiskanal erreichten die Mitglieder des KC Grevenbroich Florian Steinhäuser den Deutschen Vizemeister im Einer-Canadier und Philip Baues den dritten Platz im Einer-Kajak der Jugend.

Aber auch der Breitensport mit seinen zahlreichen Freizeit- und Wandersportlern haben ihren festen Platz im Vereinsgeschehen. Gerade diese Kombination der Strukturen macht unseren Verein so erfolgreich.

Mit einem Bootshaus direkt an der Erft, einer Slalomstrecke und einem Wildwasserübungskanal mitten in Grevenbroich am Alten Schloß bestehen ideale Voraussetzungen für das Kanuwandern, den Wettkampfsport und das Üben von Wildwasserfahren.

Die Erft ist als Paddelfluss weithin bekannt. Sie ist in vielen Abschnitten ein ruhig fließender, malerischer Wiesen- und Wanderfluss am linken Niederrhein und bietet an einige Stellen auch sportlicheren Kanuten gute Trainingsmöglichkeiten und Stellen zum Spielen im Wasser.

Naturstein-Buhnen, die im Flutgraben zwischen Ausgang Wildwasserübungskanal und Bootshaus noch im Jahre 1999 in die Slalomstrecke eingebaut werden, optimieren die Strömungsverhältnisse und werten die vorhandene Kanustrecke enorm auf.

Die Mitglieder im KC Grevenbroich betreiben Kanusport aus den Sparten Kanuwandersport allgemein, Kanuslalom, Wildwasser-Kanurennsport. Neben den kanusportlichen Übungs- und Freizeitveranstaltungen bestehen für die ca. 180 Mitglieder auch attraktive Angebote zum Ausgleichsport. An mehreren Abenden in der Woche werden Grevenbroicher Sporthallen und Sporteinrichtungen zum Zirkeltraining für Jedermann zum Basketball, Freizeitfußball oder das Hallenbad am Alten Schloß zum Eskimotieren und Schwimmen genutzt.

Der KC Grevenbroich veranstaltet Kanu Grund- und Aufbaukurse in Zusammenarbeit mit der Kanuschule des Kanuverbandes NRW, Kanu Schnuppertage für Jedermann und Vereinswanderfahrten.