Holzfäller 2000

4. Platz beim Canadierrennen auf der Erft

h200021 picture

Im Boot: Von Bug bis Heck und von links nach rechts (Blick: des Betrachters auf den Bug)
Peter Koenen genannt Bit Pit
Peter Reinders genannt Wackel Peter
Manfred Reinders genannt Körnchen Manni
Bernhard Sieben genannt Torpedo Bernhard
Heinrich Quack genannt Stratege Drikes
Chalie Friedrichs genannt NoSports Charly

Nebenbei bemerkt waren die Holzfäller diejenigen, die beide Läufe mit der identischen Mannschaft bestritten haben (also kein Austausch von bis zu 4 Schlaffis gegen 4 Frische). Auch sind die Holzfäller wegen eines Materialdefizites "nur" auf Platz 4 gekommen. (die Siegermannschaften 1-3 haben alle einen Lauf mit Boot Nr. 3 bestritten.. ;-))

Na ja, wir fühlen uns als moralische Sieger und freuen uns auf eine Neuauflage des Rennens im nächsten Jahr.

Foto: Georg Berg
Powered by "Agentur Zeitpunkt" mit Unterstützung von Foto Gauls.