Erstbefahrung Lake Bedburdyck

Schon zu Beginn seiner Paddlerkarriere wagte sich Charlie Fröhlich auf unbekannte Gewässer. Bei Windstärke 1,7 (Gegenwind) und einer Wassertemperatur von gefühlten 2°C brauchte er zur Überquerung der Seenplatte trotz fehlendem Paddel nur wenige Stunden.

Erstbefahrung_Bedburdyck picture

Hell lockte am anderen Ufer eine Festbeleuchtung die ganze Nacht. Die Festgäste waren allerdings schon zu Hause, als er beim Ausbooten nur stammelte: "Gebt mir schnell was Heißes zum Frühstück."